Magic-Sarah's MoBa-Blog

Die Würfel sind gefallen….

Das neue Jahr hat nun begonnen, doch haben mich die Fragen aus dem letzten Jahr doch weiterhin begleitet und mir keine wirkliche Ruhe gelassen. Umso mehr freut es mich, dass in den letzten Tagen sich einige Antworten angefunden haben.

Aber mal der Reihe nach. Dank einer lieben Freundin, die selber viele Jahre lang mit dem Thema Modelbahn verbunden ist, hat sich die Frage nach der Spurgröße beantwortet. Sie wusste um mein Neuanfang und als sie mich letzte Woche besuchte, brachte sie mir ein kleines Geschenk mit: ein paar Schienen in Spur N…. Letztlich habe ich schon sehr lange damit geliebäugelt, doch wollte mir die Entscheidung nicht so recht gelingen. Nun ja, manchmal brauch es eben einen kleinen Stups von außen. Es waren auch nicht viele Schienen, wie ihr auf dem Bild sehen könnt.

Letztlich ist es nur ein kleiner Kreis, dazu auch noch Norm-Stücke von Rocco. Es war mehr die Symbolische Geste, und das finde ich auch viel wichtiger als alles andere.

In Folge dessen habe ich auch eine Antwort auf die Frage gefunden, was ich bauen will. Sprich ob ich eine Anlage oder doch in Modulen bauen will. Auch hier kam die Antwort durch meine Freundin: Module Allerdings muss ich gestehen, dass ich eigentlich etwas anderes wollte. Anfangs dachte ich an eine Anlage, die ich in meinem Schlafzimmer aufstellen könnte. Doch haben sich in den letzten Wochen auch in meinem Leben einige Veränderungen gezeigt, so dass es nun nicht mehr anders geht und ich von einer größeren Anlage absehen musste. Mal ganz abgesehen davon, dass der Finanzielle Aufwand doch viel erheblicher wäre.

Okay, weiter im Text. Nachdem ich nun auch die Frage gelöst habe, ob ich eine Anlage oder lieber Module bauen will, konnte ich auch gleich die Frage beantworten, ob ich Analog oder Digital fahren will. Hier ist es ganz klar, dass es Digital sein wird. Es macht viel mehr Sinn, zumal ja auch im Hinterkopf der Gedanke an Treffen rumschwirrt. Und da wird bekanntlich Digital gefahren. Auch wenn ich weiß, dass es alles andere als einfach sein wird. Wer schon einmal versucht hat, einen Decoder in eine Spur-N-Lok zu bauen, wird wissen, was ich meine. Aber hey, es geht und ich bin sicher, dass ich es auch noch schaffen werde.

Bleibt nur noch die Frage, was für ein Thema es werden soll und da bin ich noch am Grübeln. Ich denke, wenn ich erst einmal genau weiß, was für welchen Platz ich zur Verfügung habe und wie ich ihn aufteilen will, wird sich auch hier schon eine Antwort finden lassen. Glücklicherweise bin ich in einigen Online-Foren, wo ich sicherlich Rat finden werde.

Einen Kommentar schreiben

Copyright © 2018 by: Magic-Sarah's MoBa-Blog • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.